Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite

Willkommen auf dem Exzellenzportal der Universität Freiburg

Sie finden hier Informationen zu den Einrichtungen, die in der aktuellen Runde der Exzellenzinitiative (2012-2017) an der Universität Freiburg gefördert werden, sowie zur 2016 beschlossenen Fortsetzung des Programms, das nun den Titel Exzellenzstrategie trägt.

Ergänzend zum Online-Portal wird ab dem Sommersemester 2017 eine Veranstaltungsreihe in Kooperation mit dem colloquium politicum rund um das Thema Exzellenz stattfinden und eine Plattform für Information, Diskussion und Austausch bieten.

 

Aktuelles

 

Auftakt der Veranstaltungsreihe Über Forschung, Lehre und Karrierewege - Zukunftsperspektiven der Universität Freiburg

Titel Wettbewerb um Exzellenz – Was soll das? Ein kritischer Diskussionsabend à la carte
Datum 28. April 2016, 18.00 – ca. 21.30 Uhr
Ort Haus zur Lieben Hand, großer Saal
Beschreibung

Der Diskussionsabend thematisiert den Exzellenzwettbewerb und dessen Vor- und Nachteile. Nach einem Informationsteil zur Idee und Geschichte der Exzellenzinitiative werden externe und interne Referentinnen und Referenten in drei Statement-Runden Stellung zu unterschiedlichen Aspekten des Wettbewerbs beziehen. Zwischen den Runden wird es jeweils Zeit zur Diskussion im Plenum und – während regelmäßiger Pausen – in kleineren Gruppen geben. Ziel ist es, für alle Interessierten die Möglichkeit zur offenen und kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema Exzellenzinitiative/ Exzellenzstrategie zu schaffen.

Neben dem Rektor der Universität Freiburg Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer werden dabei berichten und diskutieren:

 

Prof. Dr. Ulrich Bröckling, Soziologie (Uni Freiburg)

Dr. Hans-Gerhard Husung, ehem. Generalsekretär der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK)

Dr. Beate Konze-Thomas, ehemalige Leiterin der Abteilung Programm- und Infrastrukturförderung bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

Prof. Dr. Elke Lütjen-Drecoll, stellvertretende Vorsitzende der Imboden-Kommission

Prof. Dr. Tilmann Reitz, Soziologie (Universität Jena)

Vertretung der Studierenden

 

 

 

Kontakt

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Stabsstelle Strategie und Hochschulentwicklung

Fahnenbergplatz

79085 Freiburg