Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Exzellenzinitiative (2005-2017)

Exzellenzinitiative 2005-2017

Photo: Peter Mesenhol

Exzellenzeinrichtungen an der Universität Freiburg

Drei Freiburger Einrichtungen werden aktuell in der zweiten Runde der Exzellenzinitiative von 2012-2017 gefördert. Nach dem Erfolg in der ersten Runde der Exzellenzinitiative erhalten die Fortsetzungsanträge der Spemann Graduiertenschule für Biologie und Medizin (SGBM) und des Clusters BIOSS Centre for Biological Signalling Studies für weitere fünf Jahre Gelder aus dem Exzellenztopf. Darüber hinaus wurde in der zweiten Runde der Exzellenzcluster BrainLinks-BrainTools neu bewilligt. In der laufenden Förderperiode fließen so bis Ende Oktober 2017 bis zu 92,5 Millionen Euro Fördergelder an die Universität.

Das Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS) ist das internationale Forschungskolleg der Universität Freiburg. Als Herzstück des Zukunftskonzepts wurde das FRIAS mit Fördermitteln der ersten Runde der Exzellenzinitiative (2007-2012) aufgebaut und seitdem nachhaltig gestellt.


 

Graduiertenschule:

SGBM Logo

 

 

 

 

 

 

 

Exzellenzcluster:

BIOSS Logo

 

 

 

 

 BLBT.Logo

 

 

 

 

 

Freiburg Institute for Advanced Studies (FRIAS):

FRIAS Logo