Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Vergangene Veranstaltungen Wettbewerb um Exzellenz – Was …

Wettbewerb um Exzellenz – Was soll das?

 

Wettbewerb um Exzellenz  Was soll das?

Ein kritischer Diskussionsabend à la carte

 

28. April 2017, 18.00 – ca. 21.30 Uhr, Haus zur Lieben Hand, Großer Saal

Der Diskussionsabend thematisierte den Exzellenzwettbewerb und dessen Vor- und Nachteile. Nach einem Informationsteil zur Idee und Geschichte der Exzellenzinitiative bezogen externe und interne Referentinnen und Referenten in drei Statement-Runden Stellung zu unterschiedlichen Aspekten des Wettbewerbs. Zwischen den Runden gab es jeweils Zeit zur Diskussion im Plenum und – während regelmäßiger Pausen – in kleineren Gruppen. Ziel war es, für alle Interessierten die Möglichkeit zur offenen und kritischen Auseinandersetzung mit dem Thema Exzellenzinitiative/ Exzellenzstrategie zu schaffen.

Gemeinsam mit dem Rektor der Universität Freiburg Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer diskutierten:

Prof. Dr. Ulrich Bröckling, Soziologie (Uni Freiburg); Dr. Hans-Gerhard Husung, ehem. Generalsekretär der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK); Dr. Beate Konze-Thomas, ehemalige Leiterin der Abteilung Programm- und Infrastrukturförderung bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG); Prof. Dr. Elke Lütjen-Drecoll, stellvertretende Vorsitzende der Imboden-Kommission; Prof. Dr. Tilmann Reitz, Soziologie (Universität Jena); Mandy Gratz, Mitglied des Vorstands des freien zusammenschlusses von studentInnenschaften (fzs) e.V.

Moderation: Oliver Schroeder (MAZ – Die Schweizer Journalistenschule)

Plakat zur Veranstaltung

 

Videos zur Veranstaltung

 

Eröffnung durch Rektor Schiewer und allgemeine Informationen zur Exzellenzinitiative/Exzellenzstrategie

Dr. Hans-Gerhard Husung,ehemaliger Generalsekretär der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK)

b33843b5caf4f1f2d5a1baa542ebac92

 

 

Statements pro/contra Runde 1 – Politische Absichten des Exzellenzwettbewerbs

pro Dr. Beate Konze-Thomas, ehemalige Leiterin der Abteilung Programm- und Infrastrukturförderung bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)

contra Prof. Dr. Ulrich Bröckling, Soziologie (Universität Freiburg)

1662d9d28043fc8841c0ae0d3e8455ea

 

 

Statements pro/contra Runde 2 – Ergebnisse und Effekte der Exzellenzinitiativen I & II

pro Prof. Dr. Elke Lütjen-Drecoll, stellv. Vorsitzende der Imboden-Kommission

contra Prof. Dr. Tilman Reitz, Soziologie (Universität Jena)

43ec38d3dc88bbc242d486e8c84766cd

 

 

Statements pro/contra Runde 3 – Nutzen der Exzellenzförderung für die Lehre

pro Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jochen Schiewer

contra Mandy Gratz, Mitglied des Vorstands des freien zusammenschlusses von studentInnenschaften (fzs) e.V.

a9a1d67bd397fbf2fbf93a465f30c726

 

Offene Aussprache und Abschlussdiskussion

636b553ee73e89f7fde954cf83b92b2a


Video der kompletten Veranstaltung

395b8176f7ff950acba807ceda338645