Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite

Willkommen auf dem Exzellenzportal der Universität Freiburg

 

Sie finden hier Informationen zu den Einrichtungen, die im Rahmen der Exzellenzinitiative an der Universität Freiburg gefördert wurden, sowie zur 2016 beschlossenen Fortsetzung des Programms, das nun den Titel Exzellenzstrategie trägt.

Ergänzend zum Online-Portal bietet die Veranstaltungsreihe Über Forschung, Lehre und Karrierewege – Zukunftsperspektiven der Universität Freiburg in Kooperation mit dem colloquium politicum eine Plattform für Information, Diskussion und Austausch rund um das Thema Exzellenz.

 

Aktuelles

 

Am 27.09.2018 hat die Exzellenzkommission (bestehend aus internationalen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie den für Wissenschaft zuständigen Ministerinnen und Ministern des Bundes und der Länder) die Entscheidung getroffen, dass beide Freiburger Clusteranträge, CIBSS – Centre for Integrative Biological Signalling Studies und Living, Adaptive and Energy-autonomous Materials Systems (livMatS), ab Januar 2019 gefördert werden. Damit werden in den kommenden sieben Jahren bis zu 100 Millionen Euro zusätzlich in die Spitzenforschung auf dem Gebiet der biologischen Signalforschung und der bioinspirierten Materialforschung in Freiburg fließen. Zur Pressemitteilung der Universität

 

Connecting Creative Minds – Trinational, European, Global 

Wann: Montag, 08. Oktober 2018, 13.00 – 15.00 Uhr

Wo: Veranstaltungssaal im Gebäude der Universitätsbibliothek am Platz der Universität

Was: Offene Diskussion des Rektorats mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zentraler Einrichtungen (RZ, UB, FRAUW) über die gesamtstrategische Ausrichtung der Universität Freiburg.

  • Was meint Connecting Creative Minds?
  • Wie wollen wir dieses Motto – im Großen wie im Kleinen – erfolgreich leben?
  • Mit welchen Vorhaben können wir künftig die Kreativität aller Mitglieder unserer Universität noch stärken? 

 

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der zentralen Einrichtungen sind herzlich eingeladen, diese Frage gemeinsam mit den Mitgliedern des Rektorats zu diskutieren und die Gesamtstrategie der Universität weiterzuentwickeln.

 

Connecting Creative Minds – Ihr Beitrag zur gesamtstrategischen Ausrichtung der Universität Freiburg

Im Anschluss an die bereichernden Gespräche und Diskussionen mit den Fakultäten über die gesamtstrategische Ausrichtung der Universität Freiburg gilt es nun, den mit den Gesprächen gestarteten Austausch fortzusetzen. In der Dialogwerkstatt wurde daher inzwischen ein Projekt „Connecting Creative Minds“ eingerichtet, wo Sie sich über die Grundzüge der Strategie informieren und zudem Ihre Vorschläge, Ideen, Hinweise und Kritik einbringen können.

Sie erreichen die Seite unter http://www.uni-freiburg.de/go/ccm

Wir werden Ihre Rückmeldungen sammeln, thematisch sortieren und in die Arbeitskreise einbringen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit, die Zukunft unserer Universität mitzugestalten.

 

Kreativität freisetzen 

"Connecting Creative Minds. Trinational, European, Global" ist das Motto für die strategische Entwicklung der Universität Freiburg

https://www.pr.uni-freiburg.de/pm/online-magazin/vernetzen-und-gestalten/kreativitaet-freisetzen